StartseiteGesundheitsförderungPädagogische FortbildungenSupervision für Lehrerinnen und LehrerZu meiner PersonKontakt

Gesundheitsförderung:

Bildungsurlaub

Gesunde Schule

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Impressum

» A) Konstruktiv belastende berufliche Situationen gestalten - ein Workshop für Ihre Gesundheitskompetenz (Hier finden Sie die ausführliche Ausschreibung des Workshops). [337 KB] Wirken Sie den negativen Auswirkungen von Stress rechtzeitig entgegen - durch eine gezielte individualisierte Arbeit an Ihren spezifischen Stress-Situationen. Sie lernen alltagstaugliche Modelle der Transaktionsanalyse kennen, die Sie befähigen, belastende Situationen bewusst zu beeinflussen.






B) Der Kurs "Gesundheit und Lebensfreude" ist modular aufgebaut und besteht aus 8 Doppelstunden und einer Informationsstunde. Er wird in einer Gruppe mit maximal 12 TeilnehmerInnen durchgeführt.

Die Ziele des Kurses werden aus folgenden Bereichen abgeleitet:
1. Gesundheit allgemein
2. Stressbalance
3. Umgang mit Stimmungen 1
4. Bewegungsverhalten
5. Selbstsicheres Verhalten
6. Ernährung
7. Umgang mit Stimmungen 2
8. Transfer in den Alltag

Die Methoden des Kurses bestehen aus folgenden Elementen:
a) Wissensvermittlung durch Infoblocks
b) geführte innere Dialoge zu den Kursthemen
c) praktische Umsetzung der Inhalte durch Partner- und Gruppenarbeit
d) Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen
e) praktisches Durchspielen und Erproben neuer Verhaltensweisen

Leitung: Thomas Böhm (geprüfter Präventologe)
» Zertifikat der Zentralen Prüfstelle für Prävention der gesetzl. Krankenkassen

» C) Bildungsurlaub an Volkshochschulen » (unbenannt)