StartseiteGesundheitsförderungPädagogische FortbildungenSupervision für Lehrerinnen und LehrerZu meiner PersonKontakt

Pädagogische Fortbildungen:

Systemische Pädagogik

Lernberatung/Lerncoaching

Kollegiale Beratung

Konstruktive Kommunikation

Kooperation mit Eltern

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Impressum


Durch Anknüpfen an persönliche positive Beratungserfahrungen erarbeiten Sie sich die wesentlichen Elemente einer schülerbezogenen Beratungssituation und erproben Lern- und Lebensberatung anhand von Praxisfällen.

Durch Übungen in Kleingruppen werden einzelne Beratungsaspekte einer Lernberatung (z.B. der bewusste Rollenwechsel, joining, paraphrasieren, spiegeln, contracting) sowie die "hohe Kunst des Fragens" durch eigenes Handeln für Sie erfahrbar und für die spezifische Beratungspraxis in der Schule umsetzbar.
Beim Lerncoaching geht es in erster Linie um eine verständnisvolle Unterstützung und Begleitung der Schülerinnen und Schüler in ihrem Lernprozess. Lernen wird ganz wesentlich von früheren Lernerfolgen und -misserfolgen beeinflusst. Die Identitätsbildung jeder Person, gerade auch im Kindheits- und Jugendalter, wird durch Lernerfahrungen entscheidend beeinflusst. Die Verbesserung der Lernfähigkeit und der Lernmotivation ist deshalb immer auch eine Persönlichkeitsentwicklung.

» Lehrgangsausschreibung [14 KB]
Landesschulamt-Akkreditierungs-Nummer: 01481051